brain-design

Aus Alt mach Neu – Shabby chic – Vintage

Transfer Technik auf Holz und Möbel mit Freezerpapier

Frezzerpapier ist amerikanisches Kühlschrankpapier, eine Seite Papier die andere mit Folie beschichtet.
gibt es günstig auf Rolle bei Amazon.

 

  • Frezzerpapier in A4 zurechtschneiden (ich mach auf die Rückseite Papierklebeband),
    damit der Drucker es besser einzieht.
  • Das Papier mit der Einstellung „T-shirt-Druck“ drucken. sprich spiegelverkehrt.
  • Motiv nicht anfassen, da es feucht ist, da platzieren, wo ihr es hin haben möchtet.
  • bisschen mit Klebeband befestigen und mit einem Rackel (gibt es zum anbringen von Folie)
    das Motiv auf die Kreidefarbe applizieren,
  • (funktioniert auf heller Kreidefarbe wunderbar, auf Acryllack nicht, da er nicht saugt.)
  • kurz eintrocknen lassen und dann einen Hauch Klarlack aus der Dose über das Motiv sprühen
  • nach dem Trocknen mit normalem Klarlack überstreichen.

entweder ihr nehmt das Freezerpapier, oder:

…ihr macht es wie ich und bügelt Frischhaltefolie auf einfaches Fotopapier.

  • Fotopapier Frischhaltefolie drüber
  • Backpapier unten und oben,
  • mit der niedrigsten Bügeleisenstufe anpressen, damit vor allem die ecken fest verschweißt sind.
  • Frischhaltefolie etwas größer lassen und nach dem bügeln Reste abschneiden

Ein Gedanke zu „Transfer Technik auf Holz und Möbel mit Freezerpapier

Kommentar verfassen